So, endlich geschafft.
Seit Donnerstag sind wir nun alle zuhause und ich habe endlich mein Kinderzimmer gesehen und die Kater kennen gelernt.
Mein Zimmer ist ein Traum!
Mein Bett ist soooo groß und kuschelig 😀 Da kann ich endlich gut schlafen. Wenn ich denn schlafe 😉
Mein Hunger wird immer größer und Nachts habe ich auch nicht immer Lust auf Schlafen. Mama und Papa fragen sich schon, warum ich den ganzen Tag schlafe und Nachts nicht. Vielleicht habe ich ja ein klein wenig Angst so ganz alleine in meinem großen Bett.
Auf jeden Fall ist Papa etwas kaputt, denn er muß ja auch noch arbeiten gehen.
Mir ist das aber egal! Hauptsache ich bekomme rechtzeitig meine Milch und kann zwischendurch schlafen 😉

Die Kater sind ganz lieb zu mir und Mama und Papa wundern sich etws über Gizmo. Der entwickelt anscheinend Vatergefühle und bewacht mich manchmal, wenn ich im Wohnzimmer schlafe. Eigentlich sind Mama und Papa davon ausgegangen, dass es mit Gizmo Probleme gibt, aber das scheint zum Glück nicht einzutreten.
Stinker ignoriert mich völlig. Wenn ich erstmal krabbeln kann, dann werde ich ihm schon zeigen, dass es mich gibt 😀

Alles in Allem geht es mir saugut hier zu Hause!

Papa stellt hier immer mal wieder aktuelle Bilder von mir rein, damit ihr sehen könnt, wie ich mich entwickel. Also, schaut einfach öfter mal vorbei.

Bis zum nächsten Mal

Eure Chiara